Logo des Kunstvereins

Das Logo des Kunstvereins Roter Pavillon.

Ute Dreist, Holzgebrannte Krüge; Foto: Ronald Nickolaus

Gudrun Poetzsch, Papierobjekt ______________________ ______________________ ______________________

Willkommen.

Willkommen auf der Internetseite des Kunstvereins Roter Pavillon e.V.

Der Kunstverein widmet sich sowohl der Pflege und Vermittlung der Künste im weitesten Sinne, als auch der Förderung junger Künstler durch Ausstellungen in seiner Galerie, dem historischen Oktogon Roter Pavillon auf dem Kamp im Herzen des Heilbades Bad Doberan.

Aktuelle Ausstellungen.

SOMMERGALERIE

Ute Dreist/Keramik, Sonja Sophia/Textil, Wilfried Homuth/Malerei, Gudrun Poetzsch/Collage
8.7. bis 30.8.2020

Über die Ausstellung
Die diesjährige Sommergalerie vereint wieder vier Mecklenburger Kunstschaffende mit ganz unterschiedlichen Arbeiten. DER Blickfang mitten im Raum ist ein etwa 6 m langer gewebter Teppich von Sonia Sophia Henseke, der von der Decke fließt und sich auf dem Boden fortsetzt. An den Enden bilden die dünnen Kettfäden in Rot- und Violett-Tönen ewig lange Fransen. Als querlaufende „Schuss“ hat die Textilkünstlerin aus Schwerin verschiedenartige Papierstreifen benutzt. Auf dem hellen Papier bilden die farbigen Kettfäden ein feines Gespinst.
Aus Techentin kommt die Keramikerin Ute Dreist. Ihre Gefäße und Schalen aus dem Holzbrandofen sind nicht bemalt. Die lebendige Glasur kommt vom Kochsalz, das Ute Dreist bei 1.350 °C in die Flammen wirft. Auf dem glühenden Ton verdampft das Salz und gestaltet die Oberfläche.
Die grafischen Arbeiten von Gudrun Poetzsch aus Fulgenkoppel zeigen vorwiegend klare Flächen in Schwarz-Weiß. Etwas verspielt wirkt ihr gedrucktes Netz. Diesen gegenüber nehmen die Collagen/Grafiken des Bad Doberaner Malers und Grafikers Wilfried Homuth das Spiel auf: Zeitungsauschnitte, zum Teil farbig übermalt mit Kohle, Kreide, Acryl.
Anstelle der gewohnten Ausstellungseröffnung im Pavillon lädt der Kunstverein gemeinsam mit den Ausstellenden ein zur Kampmusik. Am Sonntag, 12. Juli, 16 Uhr, spielt Ola van Sander keltische Songs. Bitte Decken als Sitzgelegenheit mitbringen. (Eva Firzlaff) …weiter

Öffnungszeiten
Mi, Do, Sa und So 14-17 Uhr
Fr 15-18 Uhr

Kunstverein und Galerie.

Wir danken dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern, dem Landkreis Rostock, der Stadt Bad Doberan und unseren Förderern für die freundliche Unterstützung.

Auf den folgenden Seiten können Sie Informationen zu Kunstverein und Galerie Roter Pavillon entnehmen.
Wer daran interessiert ist, im Kunstverein mitzuwirken, ist jederzeit herzlich willkommen.
Wir freuen uns auch über Zuwendungen zur Unterstützung der Arbeit des Kunstvereins allgemein oder für bestimmte Projekte (in dem Fall unter Angabe des Projektes) auf das Konto des Vereins.
Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen umgehend aus.

Konto des Vereins
Raiffeisenbank Bad Doberan
BLZ 140 613 08 / Konto 3809331
IBAN DE9314 0613 0800 0380 9331
BIC GENODEF1GUE.

Postanschrift
Kunstverein Roter Pavillon e. V.
Touristinformation/Rathaus
Severinstraße 6
18209 Bad Doberan.